Shettystunden

Seit Anfang 2014 bieten wir nun auch Kindern unter 10 Jahren die Möglichkeit, mit Pferden bzw. Ponys in Kontakt zu treten.

Ziel ist es, Kinder von 5-9 Jahren an den Umgang mit dem Partner Pferd heranzuführen und Grundlagen für das weitere Reiten an der Longe und später in der Gruppe zu schaffen. Dafür hat der Verein vier kleine, süße Shetlandponys angeschafft, von unserem kleinsten mit einem Stockmaß von unter einem Meter bis hin zum „Großen“ mit ca. 1,15m Höhe.

Im Mai 2015 ist unsere Shettystute Oksana sogar Mama geworden und ihr kleines Stutfohlen wird die Truppe in ein paar Jahren ergänzen. Außerdem stehen auch zwei liebe Esel zur Verfügung, eine junge Dame und ein etwas älterer Herr (Bilder von unseren Schulpferden, Shettys und Eseln).

Die Kinder sollen spielerisch lernen, wie der Umgang mit einem solchen Lebewesen funktioniert – wie man es putzt und pflegt, wie man sich mit ihm beschäftigt und zu was diese Kleinen, und natürlich später auch die Großen, alles fähig sind bzw. was man mit ihnen alles machen kann, denn das geht weit über das eigentliche Reiten hinaus. Es werden Spiele rund um und mit dem Pferd gespielt, Hindernisparcours vom Slalomlauf über Balancieren bis hin zum Hüpfen über kleine Stangen absolviert, Wettbewerbe in Teams mit und gegeneinander veranstaltet, uvm.

Die Shettystunden finden zur Zeit immer montags, mittwochs, donnerstags, freitags und samstags statt (siehe Plan Halle II, kleine Reithalle), Dienstag und Sonntag sind die freien Tage unserer Kleinen.

Die Kinder befinden sich unter Gleichaltrigen in festen 4-er Gruppen, für die wöchentlich je zwei Ponys bereit stehen.
Jede Shettystunde umfasst 60 Minuten, in der abwechslungsreich o.g. Dinge stattfinden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Schreiben Sie uns unter shetty.rufbo@web.de oder kommen Sie einfach auf unserer schönen Reitanlage im Setzerweg vorbei und sehen Sie sich gleich um!

NEWS