Reitschule

Die Abteilung Reiten (inkl. Voltigieren) umfasst derzeit 285 Mitglieder, davon sind 115 Kinder und Jugendliche. Das sind rund 40% der Gesamtmitglieder. Die Förderung der Jugend nimmt somit einen breiten Raum in unserer Vereinsarbeit ein.

Herzstück der Abteilung Reiten ist unsere Reitschule. Wir bieten Unterricht in den Disziplinen Dressur und Springen an. Teilnehmen können Jugendliche ab 10 Jahren und Erwachsene mit einem Privatpferd oder mit einem unserer Schulpferde.

Reitanfänger beginnen mit dem Unterricht an der Longe. Hier kümmert sich der Reitlehrer ausschließlich um einen einzelnen Schüler. Der Longenunterricht endet, wenn der Reitschüler in der Lage ist, sein Pferd selbstständig zu lenken und in den drei Grundgangarten (Schritt, Trab und Galopp) zu bewegen. Parallel zum Unterricht an der Longe nehmen die Reitschüler an einem Theoriekurs teil, der sie an den Umgang mit dem Pferd heranführt und mit dem Putzen, Satteln und Trensen vertraut macht.

Fortgeschrittene Anfänger und geübte Reiter können am Gruppenunterricht Dressur teilnehmen, in dem die Grundlagen des Reitens vertieft werden. Hierbei wird auf den Leistungsstand der einzelnen Reitschüler individuell eingegangen.

Fortgeschrittene Reiter haben zudem die Möglichkeit, das Springreiten zu erlernen.

NEWS